Wir von der Ambulanten Häuslichen Pflege kümmern uns

Die Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung für pflegebedürftige Menschen.
Jeder Mensch kann pflegebedürftig werden – für kurze Zeit oder auch für einen längeren Zeitraum – durch altersbedingte Beschwerden, durch Krankheit oder nach einem Unfall.

Die Grundpflege beinhaltet Ernährung, Körperpflege, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxe) und die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation. Diese Leistungen der Grundpflege werden von Alten- oder Krankenpflegehelfer/innen, pflegenden Angehörigen oder sonstigen Betreuungspersonen durchgeführt. Die Ambulante Häusliche Pflege übernimmt die Grundpflege für Sie.

 

Leistungen der Grundpflege im Überblick

  • An- und Ausziehen inklusive Auswahl und Bereitlegen der gewünschten Kleidung
  • Hilfe bei der Körperpflege – Teilkörper- oder Ganzkörperwäsche
  • Mund- und Zahnpflege, eventuell auch die Zahnprothesenversorgung und Lippenpflege
  • Ausscheidung (Harnlassen, Stuhlgang) mit Hilfestellung im Bett oder Begleitung zum WC
  • Reinigen von Harnröhrenkatheter, Wechsel des Katheterbeutels
  • Reinigung und Versorgung von künstlichen Ausgängen (Urostoma, Anus praeter)
  • Entleeren/Säubern von Toilettenstuhl/Steckbecken, Entleeren/Wechseln von Urinbeutel
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Lagerung und Mobilisation (Hilfestellung beim Aufstehen und zu Bett gehen, An- und Ausziehen, Treppen steigen, Lagerung zur Vorbeugung gegen Druckstellen)
  • Inkontinenzversorgung
  • Kontinenztraining